PORTRAIT

Firmenportrait von Christian Schultheis Bedachung

 

 

Der 1936 in Hanau geborene Firmengründer Helmut Schultheis, Dachdecker in der 3. Generation, bestand im Mai 1965 nach dem Besuch der Bundesfachschule des Zentralverbandes des deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer in Wiesbaden.

 

 

Im gleichen Jahr, am 24. Mai 1965, wurde die Firma Helmut Schultheis Bedachungen gegründet und besteht bis heute.

 

 

Zu unseren Kunden zählen unter anderem

 

  • Architekten
  • Private Bauherren
  • Firmen
  • Städte und Gemeinden
  • der Main-Kinzig-Kreis
  • Sportvereine
  • das Behinderten Werk Main-Kinzig-Kreis

 

 

1985 begann der Sohn von Helmut Schultheis, Christian, seine Lehre als Dachdecker in Nidderau. Diese schloss er im Jahr 1988 mit der Gesellenprüfung ab. Anschließend wurde er im elterlichen Betrieb als Dachdecker tätig.

 

 

Seit der Gründung der Firma Schultheis, konnten über 60 Auszubildende erfolgreich ihre Ausbildung zum Dachdeckergeselle abschließen.

 

 

1992 begann Christian Schultheis die Meisterausbildung im Dachdeckerhandwerk sowie das Studium zum Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik an der Bundesfachschule in Mayen, die er im Mai 1993 erfolgreich vor der Handwerkskammer Koblenz abschloss.

 

 

Christian Schultheis ist seitdem in der Betriebsleitung der Firma Helmut Schultheis Bedachungen tätig und hat zum 01. Januar 2004 die Leitung des Unternehmens vollständig übernommen.

 

 

2011 wurde ein größeres Betriebsgelände mit Lagerhalle, Werkstatt und Büro erforderlich. Zu diesem Zweck wurde im Bruchköbeler Gewerbegebiet "Im Lohfeld" der neue Firmensitz geplant. Bezug der neuen Räume war im April 2012.

 

 

Nach dem Umzug konnte der Service und die Qualität der Handwerksleistung stetig weiterentwickelt und die Betriebsabläufe im Sinne und zum Vorteil unserer Kunden weiter optimiert werden.

 

 

Unsere Kunden schätzen unsere Jahrzehnte lange Erfahrung auch im Umgang mit Herausforderungen und die oft erprobte Zuverlässigkeit.

 

 

2013 begann Leonard Schultheis seine Lehre als Dachdecker, die er 2016 mit der Gesellenprüfung abschloss. Aktuell besucht Leonard Schultheis die Bundesfachschule des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen, zur Erlangung des Meistertitels und zur Prüfung zum staatlich anerkannten Fachleiter.

 

 

Im Mai 2015 wurde das 5O-jährige Firmenjubiläum begangen.

© Christian Schultheis Bedachungen 2019